Hardware

Hardware

Neben dem typischen Hardware Geschäft steht mit selber Priorität die Integration der Hardware. Im B2B ist der Kern der Zusammenarbeit die Dienstleisung, Betreuung und Konfiguration der gesamten Systeme. Es werden bei steigendem Bedarf immer weniger Hardwarekomponenten benötigt. Durch die Virtualisierung können Systeme konsolidiert (zusammengefügt) werden. Das bedeutet früher haben wir einen Domaincontroller, einen Mailserver, ein Warenwirtschaftssystem, einen Terminalserver und weitere Geräte im Serverschrank verbaut. Heute installiere ich ein Stück Hardware mit einigen virtuellen Servern. Die Performance steigt, die Recourcen werden nach Bedarf auf Hardwarekomponenten verteilt. Der Vorteil liegt auf der Hand, einen physikalische Server anstelle mehrer Hardware basierender Server. Natürlich übernimmt ein System die gesamte Aufgabenflut in Ihrem Unternehmen und genau hier kommt der Hersteller ins Spiel. Diese Art der Systeme stelle ich als BTO System zusammen und lasse Sie bauen. Neben der garantierten Lauffähigkeit, harmonisieren die Hardware Komponenten und werden in der Gesamtheit mit einer individuellen Garantie versehen. Hier kommt für mich die Wortmann AG ins Spiel.

Hersteller und Distributeur

Die Wortmann AG ist ein deutscher Computerhersteller mit Sitz in Schnathorst, einem Ortsteil der ostwestfälischen Gemeinde Hüllhorst in Nordrhein-Westfalen. Das Unternehmen stellt Business-PCs und Server her. Daneben vertreibt es Computermonitore, PCs, Server, Notebooks, Tablet-PCs und UTM-Systeme von Securepoint über Fachhändler. Die Produkte werden unter der Eigenmarke Terra geführt.

Die WORTMANN AG vertreibt ihre Produkte ausschließlich über den Fachhandel, um den bestmöglichen Service und einen persönlichen Ansprechpartner direkt vor Ort bieten zu können. Dass der Hersteller zugleich der Großhändler ist, bedeutet für uns Fachhändler ein Optimum an Service. Das Qualitätsversprechen hat sich in den letzten Jahren durchweg bewährt. So habe ich die typischen Computerhersteller alle schon vertrieben. Das Gesamtpacket ist das, was diesen Lieferanten so stark macht. Als Fachhändler werde ich auf dem “kurzen Amtsweg” betreut.

Cloudcenter

Die Wortmann AG baute 2012 auf einer Grundfläche von 2.500 Quadratmetern ein Rechenzentrum, um auch das Cloud-Computing-Geschäft zu bedienen. Das 15 Millionen Euro teure Projekt trug bei Einführung den Namen „Terra Channel Cloud“, heißt inzwischen offiziell TERRA CLOUD und wurde direkt am Stammsitz gebaut. Platz bietet das Rechenzentrum für 550 Schränke mit 26.000 Servern. Die TERRA CLOUD besteht aus 4 Bereichen, bei Bedarf erweiterbar mit weiteren Leistungen: Housing, Hosting, IaaS und SaaS.

     

Hausmann Datentechnik
business solutions
Rolf Hausmann
Kerksiekweg 25
33729 Bielefeld