Referenzen

Referenzen Technologien und Herrausforderungen

Bildungseinrichtung:
Planung, Aufbau und Wartung eines Netzwerk 4 Windows 2000 Server, ISA 2000 ca. 60 Clientsysteme unter Windows 98/NT4/2000/XP, Internetanbindung

Städtischer Auftraggeber:
Planung, Aufbau und Wartung eines Netzwerk 2 Windows 2000 Server, ISA 2000, Exchange 2000, Webserver, 13 Clientsysteme unter Windows 2000/XP, Internetanbindung, Scriptgesteuerte Benutzerverwaltung (ca. 8000 User).

Migration auf Windows 2008 Server, Exchange 2007. Clientmigration auf Windows XP/Windows Vista/7. Erweiterung der Cliensysteme auf 21 und der User auf 18000.

Mittelständischer Dienstleister:
Planung, Aufbau und Wartung eines Netzwerk Windows 2000 Server, Exchange 2000, Webserver, ca. 25 Clientsysteme unter Windows XP, Internetanbindung, CRM, ERP, Exchange 2003 Anbindung, Betrieb von Terminalservern unter Windows 2003 Server. Standortvernetzung in der ganzen BRD via VPN. Zentrale Drucklösungen. Kommunikationslösung mit vernetzten Telefonanlagen mit Türsprechstelle. Aufstockung der Clientsysteme bis zu 250 Computersysteme.

Mittelständisches Vertriebsunternehmen:
Planung, Aufbau und Wartung eines Netzwerk Windows 2000 Server, Webserver, ca. 10 Clientsysteme unter Windows XP, Internetanbindung, ERP, Zeiterfassung, Exchange 2003 Anbindung, Migration auf Windows 2003 Server, Überwachungssystem, Zugangskontrolle, Firewall, Terminal Dienste, Faxserver.

Migration auf Windows Server 2008 R“, Windows 7. Implementierung des Tobid David Servers. Bereitstellung von vernetztenTelefonlösungen mit Türsprechstelle, Anbindung von entferntem Büro via VPN mit Drucklösung und Telefonnebestellen. Beritstellen des Kerio Connect unter Windows Server.

Migration der vorhandenen Infrastruktur in eine virtuelle Umgebung unter Einsatz des Windows 2012R2 (HyperV). Neuverteilungd der Netzwerkaufgaben auf dedezierte Virtuelle Server. Migration des Windows basirenden Kerio Connect auf einen virtuellen Server unter Ubuntu.

Integration von Mailarchivierung, erweiterung der Netzwerkstruktur. Migration der Clients auf Windows 10.

Vertriebsunternehmen:
Planung, Aufbau und Wartung eines Netzwerk Windows 2000 Server, Webserver, ca. 5 Clientsysteme unter Windows XP, Internetanbindung, ERP, CTI, Migration auf Windows 2003 Server, Überwachungssystem, Zugangskontrolle, Firewall, Terminal Dienste, Warenwirtschaft, Faxserver.

Migration auf Windows Server 2008 R2 und Windows 7, Implementierung des Tobit David Servers. Erweiterung des Systems um Windows Server 2012 R2 und Client Systeme unter Windows 7. Ausbau der Netzwerkstruktur.

Mittelständischer Maschinenbau:
Planung, Aufbau und Wartung eines Netzwerk Windows 2000 Server, ISA 2000 ca. 15 Clientsysteme unter Windows 2000/XP, Internetanbindung, CAD/CAM/3D, PPS, ERP, CRM, CNC, Migration auf 2003 Small Business Server.

Migration auf Windows Server 2008 R2 und Windows 7. Einbindung eines Fiewallsystems unter Verwendung von VPN. Integration des Kerio Connect Mailservers unter Windows. Erweiterung des Systems um Windows Server 2012 R2 (incl. HyperV) und Client Systeme unter Windows 7.

Eingetragener Verein: Planung, Aufbau und Wartung eines Netzwerk Windows SBS 2003, 5 Clientsysteme unter Windows 2000/XP, Internetanbindung, CRM

Migration auf Windows Server 2008 R2 und Windows 7. Einbindung eines Terminalservers unter Verwendung von VPN. Migration der vorhandenen Infrastruktur in eine virtuelle Umgebung unter Einsatz des Windows 2012R2. Integration des Kerio Connect Mailservers unter Windows. Ausbau der Netzwerkstruktur. Erweiterung der Clientsysteme und Migration auf Windows 10. Integration von Mailarchivierung.

Kleinunternehmer:
Planung, Aufbau und Wartung eines Netzwerk Windows 2000 Server, Exchange 2003, ISA 2000, Webserver, Terminal Dienste, Zugangskontrolle, Migration auf Windows 2003 Server / Small Business Server, Migration auf MS ISA 2004 ca. 5 Clientsysteme unter Windows XP, Internetanbindung, ERP, CRM, CTI, Exchange Anbindung, Entwicklungsumbebung.

Migration auf Windows Server 2008 R2 und Windows 7, Testweise implementierung des Tobit David Servers. Viritualisierung des Mailsystems, Anbindung der Telefonanlage in die Netzwerkstruktur mit Türsprechstellen. Installation von Kameraüberwachung.

Migration der vorhandenen Infrastruktur in eine virtuelle Umgebung unter Einsatz des Windows 2012R2 (HyperV). Neuverteilungd der Netzwerkaufgaben auf dedezierte Virtuelle Server. Migration des Windows basirenden Kerio Connect auf einen virtuellen Server unter Ubuntu.

Integration von Mailarchivierung, erweiterung der Netzwerkstruktur. Migration der Clients auf Windows 10.

Städtischer Zweckbetrieb:
Anbindung der vorhandenen Struktur ans Web, Optimierung der vorhandenen Recourcen, Anpassung der Mailsysteme.

Diverse Schulungseinrichtungen:
Kursleitung in der Bereichen Grundlagen, Fortgeschrittene, Internet/Email, Netzwerkaufbau, Netzwerkinstallation, Administration, Bewerbungstraining und weitere.

Unsere Kunden stammen aus den Bereichen:
Steuerberater, Studios (Fitness), Ernährungsberatung, Unternehmensberater, Hausverwaltung,

Freiberufler, Systemhäuser, Logistik, Handwerker, Handel, Versicherungsvertreter, Metallverarbeitung, Ärzte, Vereine, und andere

Hausmann Datentechnik
business solutions
Rolf Hausmann
Kerksiekweg 25
33729 Bielefeld